Neue Wege im Waldpark

Wie manchen Spaziergänger*innen schon aufgefallen sein wird: Die Wege im Rheinhold-Schulz-Waldpark werden von den fleißigen Mitarbeiter*innen der Stadt gerade erneuert. Die Initiative im Waldpark freut sich über diesen Einsatz! Herzlichen Dank an die Stadt Ladenburg.

Bienenhäuschen

Für die Initiative im Waldpark konnte Albert Klar-Bauder einen knapp dreistelligen Betrag von Eva Orth vom Café „Das neue Herzog“ (Bad-Bergzabern) in Empfang nehmen. Die in der Holzwerkstatt unseres Vereins entstandenen Wildbienenhäuschen fanden großes Interesse bei den Cafebesucherinnen und -besuchern.

Danke dafür!

Indoor-Boulesaison gestartet

Am letzten Freitag trafen sich Vormittags schon fleißige Mitglieder der Boulegruppe um das Glashaus vorzubereiten. Um die Unterstützung der Bouler*Innen zu würdigen, übergab der Vorstand ein neues Abzieh-Netz zur Bodenpflege an die Gruppe.

Wir bedanken uns auch bei dem Bouleteam für die Übernahme der Organisation des Waldwege-Laubfegens und wünschen eine schöne Boulesaison im Glashaus.

 

Jahreshauptversammlung am 22.09.2021 um 19.00 Uhr im Glashaus

Wir laden unsere Mitglieder herzlich ein!

Punkte der Tagesordnung:

  • Begrüßung und Eröffnung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit*
  • Bericht des Vorstandes
  • Kassenbericht
  • Bericht der Kassenprüfung
  • Aussprache
  • Entlastung des Finanzverwalters
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl des Vorstands (1. und 2. Vorsitzende*r, Schriftführer*In, Finanzverwalter*In)
  • Anträge an die Mitgliederversammlung
  • Planungen für 2021/22
  • Verschiedenes

Ein Antrag über die Erhöhung des Jahresbeitrags auf 20.- Euro wird zur Abstimmung gestellt. Weitere Vorschläge zur Tagesordnung nehmen wir gerne an und bitten um Zusendung bis zum 17.09.2021 (gem. Satzung, §9, Absatz 3) an fuchs-brecht@glashaus-ladenburg.de.

*)Hinweis: Lt. Satzung § 9 Absatz 5 ist die Mitgliederversammlung beschlussfähig, wenn mindestens ein Drittel der Mitglieder anwesend sind. Wenn es weniger sind, kann sofort (nach Punkt 2 der Tagesordnung) eine weitere Mitgliederversammlung einberufen werden, die dann ohne Rücksicht auf die Zahl der Anwesenden beschlussfähig ist.

Für diese Veranstaltung gilt wie sonst auch die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Eine Teilnahme ist nur mit einem 3G-Nachweis (geimpft/getestet/genesen) möglich. Wir werden eine Teilnehmer*Innenliste mit den Kontaktdaten führen.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen.

Initiative im Waldpark e.V- Ladenburg

Hanna Fuchs-Brecht, Vorsitzende                               

Seltene Krabbeltiere am Glashaus

Am Dienstag, den 3.  August war der Waldpark vor dem Glashaus-Eingang großräumig abgesperrt. Mit Spezialgeräten machten sich fleißige Waldarbeiter daran die umsturzgefährdeten, abgestorbenen Bäume aus dem kleinen Waldstück zum Pumpenhaus zu entfernen. Ein kleiner Bagger-Lift passte gerade so durchs Tor. Alle Bäume wurden vor Ort geschreddert. Ohne größere Spuren zu hinterlassen, zogen die Waldarbeiter nach einem langen Fälltag wieder ab.
Die Initiative im Waldpark e.V. Und der Pfiffikus dankt Herrn Speyerer vom Bauamt herzlich für die schnelle Beauftragung.

Literaturtage waren ein voller Erfolg

Wir durften Anfang Juli Gastgeber der Literaturtage „vielerorts“ sein. Es war eine Mischung aus Wohnzimmeratmosphäre, wundervollen Lesungen und inspirierenden Menschen. Danke für diese schöne Veranstaltung!

Filmaufnahmen für Ostergottesdienste

Am letzten Wochenende filmte die Evangelische Kirche Ladenburg unter der Leitung von Pfarrer Reichert mit den Pfarr*innen von drei Nachbargemeinden ihren Oster-Gottesdienst im Waldpark und Glashaus. Dank des guten und wahrscheinlich direkten Drahts zum Wetter können die Dreharbeiten vorwiegend draußen stattfinden. Chöre und Orchester nehmen aus Corona Schutz Gründen zeitversetzt und mit großem Abstand ihre Anteile am Gottesdienst auf. Wir freuen uns dass Glashaus und Waldpark als passende Kulisse zu diesem Oster-Gottesdienst ausgewählt wurden.

Ja ist denn schon Ostern?

 

eieiei

Am Glashaus tun sich merkwürdige Dinge. Neben den saisonbedingten Reinigungs- und Renovierungsarbeiten ist ein geheimnisvolles Ei aufgetaucht. Die Gastkinder nahmen das sofort in ihren Spielbereich auf.
Tatsächlich werden in der Glashaus-Werkstatt derzeit Teile für einen Spielplatz in Mannheim-Suebenheim gebaut. Die Eier können bis zur Anlieferung am Spielplatz von den kleinen Glashaus-Fans genutzt werden.

Einladung an die Mitglieder und Freunde der Initiative im Waldpark e.V.

Advents-Basar

Ladenburg, Hauptstraße 6

  • Donnerstag 03.12.
  • Freitag 04.12.
  • Samstag 05.12

Jeweils von 10.00 bis 19:00 Uhr

Der Advents-Basar gibt uns, der Initiative im Waldpark, die Möglichkeit unseren Verein zu präsentieren und unsere attraktiven Holzobjekte und weihnachtlichen Präsente aus der Holzwerkstatt zu verkaufen.
Wir freuen uns darauf, möglichst viele Besucherinnen und Besucher an den drei Tagen begrüßen zu können.

Unser Hygienekonzept sorgt für den notwendigen Pandemieschutz.

 

Handgemachte Holzobjekte

Traktor läuft wieder!

Ein offener Brief an unser Werkstatt-Team:

Wir sagen Danke!

Vielen Dank lieber Albert an dich und dein Team für die wunderbare liebevolle
Restaurierung des in die Jahre gekommenen Spielzeug-Traktors von unserem Sohn. Er ist wieder wie neu, der Anblick des nostalgischen Gefährts erzeugte bei uns ein Gefühl „Wie an Weihnachten“, es fehlte lediglich der Tannenbaum. Unser Enkelsohn (3 Jahre) hat einen riesigen Spaß beim Spielen, Aufladen, Abkippen, Eggen, Walzen und (z.B. Schnee- ) Schieben; alles ist möglich und funktioniert einwandfrei. Wir werden euch weiter empfehlen. 

Bleibt gesund und behaltet die Liebe und Freude zur eurer Arbeit in der Glashaus -Holzwerkstatt.

Viele Grüße
 
Sieglinde und Ralf Köhler aus Birkenau
(Gründungsmitglieder „INITIATIVE IM WALDPARK E.V. LADENBURG)

Die Initiative im Waldpark bedankt sich ganz herzlich für die Spende von 50€ bei dem Ehepaar Köhler!

Albert Klar-Bauder bei der Arbeit am Traktor
Rolf Piechatzek bei der Arbeit
Sieglinde und Ralf Köhler freuen sich über den restaurierten Holztraktor